Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2017 / August 2017 / für Sonntag den 13.08.2017

für Sonntag den 13.08.2017

Und Josua gab das Land den Stämmen Israels zum Besitz, einem jeden sein Teil ...

(Josua 12,7)

1 Dies sind die Könige des Landes, die die Israeliten schlugen und deren Land sie einnahmen jenseits des Jordans gegen Sonnenaufgang von dem Arnonfluss an bis an den Berg Hermon und das ganze Jordantal im Osten:

2 Sihon, der König der Amoriter, der in Heschbon wohnte und herrschte von Aroër an, das am Ufer des Arnonflusses liegt, und von der Mitte des Tals an und über das halbe Gilead bis an den Jabbokfluss, die Grenze der Ammoniter,

3 und über das Jordantal bis an die Ostseite des Sees Kinneret und bis an die Ostseite des Meeres im Jordantal - das ist das Salzmeer - auf Bet-Jeschimot zu und im Süden bis unten an die Abhänge des Gebirges Pisga.

4 Dazu das Gebiet des Königs Og von Baschan, der noch von den Riesen übrig geblieben war und in Aschtarot und Edreï wohnte

5 und herrschte über den Berg Hermon, über Salcha und über ganz Baschan bis an das Gebiet der Geschuriter und Maachatiter und über das halbe Gilead bis zum Gebiet Sihons, des Königs von Heschbon.

6 Mose, der Knecht des HERRN, und die Israeliten hatten sie geschlagen. Und Mose, der Knecht des HERRN, hatte ihr Land den Rubenitern, Gaditern und dem halben Stamm Manasse zum Besitz gegeben.

7 Dies sind die Könige des Landes, die Josua und die Israeliten schlugen, diesseits des Jordans im Westen, von Baal-Gad im Tal beim Gebirge Libanon bis an das kahle Gebirge, das ansteigt nach Seïr. Und Josua gab das Land den Stämmen Israels zum Besitz, einem jeden sein Teil,

8 was auf den Gebirgen, im Hügelland, im Jordantal, an den Abhängen, in der Wüste und im Süden war, die Hetiter, Amoriter, Kanaaniter, Perisiter, Hiwiter und Jebusiter:

9 der König von Jericho, der König von Ai, das zur Seite von Bethel liegt,
10 der König von Jerusalem, der König von Hebron,
11 der König von Jarmut, der König von Lachisch,
12 der König von Eglon, der König von Geser,
13 der König von Debir, der König von Geder,
14 der König von Horma, der König von Arad,
15 der König von Libna, der König von Adullam,
16 der König von Makkeda, der König von Bethel,
17 der König von Tappuach, der König von Hefer,
18 der König von Afek, der König von Scharon,
19 der König von Madon, der König von Hazor,
20 der König von Schimron-Meron, der König von Achschaf,
21 der König von Taanach, der König von Megiddo,
22 der König von Kedesch, der König von Jokneam am Karmel,
23 der König von Dor, das an den Hügeln von Dor liegt, der König von Völkern in Galiläa,
24 der König von Tirza. Das sind zusammen einunddreißig Könige.

Josua 12,1-24

 

Jenseits des Jordans führte «Mose, der Knecht des HERRN» das Volk zum Sieg über die verschiedenen Könige (V. 1-6). Es gibt nichts Größeres, als «Knecht des HERRN» zu sein, d.h. im Dienst unseres Herrn Jesus Christus zu stehen, auch wenn manche Kämpfe auszustehen sind. Auch Josua kämpfte im Auftrag des HERRN und teilte das Land aus (V. 7-8), und der HERR besiegte alle Feinde (V. 9-24). Lasst uns vermehrt für die Sache des HERRN nach Seinem Willen kämpfen und das ganze Land einnehmen. Jesus ist Sieger!

Gelobt sei der HERR, dass wir Seinen Sieg auch über Rundfunk in alle Welt hinaustragen und verkündigen dürfen. In über 100 Ländern hören Menschen Radio Freundes-Dienst. Wir sind dankbar für die Möglichkeit, rund um die Uhr das Evangelium klar und kompromisslos in Wort und Lied ausstrahlen zu können. Bitte betet für alle Hörer/innen um Gottes Wirken, um viele Bekehrungen und Neuhingaben an den Sohn Gottes und um Seinen reichen Segen. Betet bitte auch für die Verkündiger Evangelist Josef Schmid und Pfarrer Samuel J. Schmid. Die Radiomission ist mit hohen Kosten und hohem Einsatz von Zeit und Kraft verbunden. Möge der HERR auch hierin Seine Gnade und Hilfe schenken. Jesus ist Sieger!

 

 


Radio Freundes-Dienst
grafik-radio.jpg
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken (Im neuen Fenster ggf. F5 drücken!)
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.