Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2017 / September 2017 / für Freitag den 01.09.2017

für Freitag den 01.09.2017

Jetzt erkenne ich stückweise; dann aber werde ich erkennen, wie ich erkannt bin.

(1. Korinther 13,12)

8 Die Liebe hört niemals auf, wo doch das prophetische Reden aufhören wird und das Zungenreden aufhören wird und die Erkenntnis aufhören wird.

9 Denn unser Wissen ist Stückwerk und unser prophetisches Reden ist Stückwerk.

10 Wenn aber kommen wird das Vollkommene, so wird das Stückwerk aufhören.

11 Als ich ein Kind war, da redete ich wie ein Kind und dachte wie ein Kind und war klug wie ein Kind; als ich aber ein Mann wurde, tat ich ab, was kindlich war.

12 Wir sehen jetzt durch einen Spiegel ein dunkles Bild; dann aber von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich stückweise; dann aber werde ich erkennen, wie ich erkannt bin.

13 Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

1.Korinther 13,8-13

 

Die Liebe Christi bleibt ewiglich, und nichts kann uns von ihr trennen (vgl. Röm. 8,31-37). Halten wir uns an das Vollkommene oder an Stückwerke? Letztere bewirken Spaltungen. Die beste Dogmatik (Erkenntnis) und alles Reden, sei es prophetisch oder in Zungen (V. 2), hört auf, aber die Liebe Jesu Christi bleibt ewiglich (V. 9-10). Glaube, Hoffnung und Liebe kennzeichnen die Gotteskinder, «aber die Liebe ist die größte unter ihnen» (V. 13).
In der Endzeit wird die Liebe in vielen erkalten (vgl. Matth. 24,12) – denken wir an die Einstellung bezüglich Erkenntnisunterschieden und Einstufen der Geistesgaben.

Wir preisen unseren Herrn Jesus Christus für die Liebe und Verbundenheit von Euch, liebe Beterinnen und Beter. Eure treue Fürbitte ist eine wichtige Stütze für die weltweite Missionsarbeit. Wir haben den herrlichen Auftrag, die Botschaft der Erlösung, Gnade und Liebe Jesu Christi in die Welt hinauszutragen. Erfüllt von Seiner Liebe, wollen wir gemeinsam Ihm dienen. Möge der HERR Euch im Fürbittedienst ausrüsten, stärken und segnen und weitere Glaubensgeschwister dazu berufen.

 

 


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.