Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2017 / Oktober 2017 / für Dienstag den 10.10.2017

für Dienstag den 10.10.2017

Sie gaben sich selbst, zuerst dem Herrn, und danach uns, nach dem Willen Gottes.

(2. Korinther 8,5)

1 Wir tun euch aber kund, liebe Brüder, die Gnade Gottes, die in den Gemeinden Mazedoniens gegeben ist.

2 Denn ihre Freude war überschwänglich, als sie durch viel Bedrängnis bewährt wurden, und obwohl sie sehr arm sind, haben sie doch reichlich gegeben in aller Einfalt.

3 Denn nach Kräften, das bezeuge ich, und sogar über ihre Kräfte haben sie willig gegeben

4 und haben uns mit vielem Zureden gebeten, dass sie mithelfen dürften an der Wohltat und der Gemeinschaft des Dienstes für die Heiligen;

5 und das nicht nur, wie wir hofften, sondern sie gaben sich selbst, zuerst dem Herrn und danach uns, nach dem Willen Gottes.

6 So haben wir Titus zugeredet, dass er, wie er zuvor angefangen hatte, nun auch diese Wohltat unter euch vollends ausrichte.

2.Korinther 8,1-6

 

Viel Bewährung in Trübsal und überschwängliche Freude führen zum reichlichen Geben in aller Lauterkeit, «obwohl sie sehr arm sind» (V. 2). «Und sogar über ihre Kräfte haben sie willig gegeben und ... gebeten, dass sie mithelfen dürften an der Wohltat ...», und dazu ihre völlige Hingabe an den HERRN und Seine Diener. Solche Wohltat soll in jedem Gläubigen vollendet sein.

Wir danken unserem Herrn Jesus Christus, dass unsere biblischen Zeitschriften Vielen zur Freude und zum Segen werden. Jede Ausgabe ist verbunden mit einem geistlichen Ringen und Kampf. Oft stehen auch praktische Schwierigkeiten und technische Hindernisse im Weg. Aber Jesus ist Sieger und offenbart Seine Siegeskraft bei der Entstehung der Zeitschriften und beim Lesen. Möge der HERR alle Leser/innen reich segnen, stärken und ermutigen und den Leserkreis erweitern.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.