Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2017 / November 2017 / für Donnerstag den 02.11.2017

für Donnerstag den 02.11.2017

Gott, dein Thron währt von Ewigkeit zu Ewigkeit.

(Hebräer 1,8)

7 Von den Engeln spricht er zwar (Psalm 104,4): »Er macht seine Engel zu Winden und seine Diener zu Feuerflammen«,

8 aber von dem Sohn (Psalm 45,7-8): »Gott, dein Thron währt von Ewigkeit zu Ewigkeit, und das Zepter der Gerechtigkeit ist das Zepter deines Reiches.

9 Du hast geliebt die Gerechtigkeit und gehasst die Ungerechtigkeit; darum hat dich, o Gott, dein Gott gesalbt mit Freudenöl wie keinen deiner Gefährten.«

10 Und (Psalm 102,26-28): »Du, Herr, hast am Anfang die Erde gegründet, und die Himmel sind deiner Hände Werk.

11 Sie werden vergehen, du aber bleibst. Und sie werden alle veralten wie ein Gewand;

12 und wie einen Mantel wirst du sie zusammenrollen, wie ein Gewand werden sie gewechselt werden. Du aber bist derselbe, und deine Jahre werden nicht aufhören.«

13 Zu welchem Engel aber hat er jemals gesagt (Psalm 110,1): »Setze dich zu meiner Rechten, bis ich deine Feinde zum Schemel unter deine Füße lege«?

14 Sind sie nicht allesamt dienstbare Geister, ausgesandt zum Dienst um derer willen, die ererben sollen die Seligkeit?

Hebräer 1,7-14

 

Der Sohn Gottes steht über allem (V. 7-9). Himmel und Erde sind durch Ihn gegründet, werden aber vergehen. Doch Gott bleibt ewiglich (V. 10-12). Lasst uns die irdischen Dinge vergänglich sehen und am ewigen Gott festhalten. Im Herrn Jesus Christus, der über allen Engeln steht, haben wir das ewige Leben, Sieg und Freude (V. 14).

Wir danken dem HERRN für die neuen italienischen Traktate, welche erschienen sind und bereits zu Tausenden verbreitet werden. Der Dienst von FD Italien unter der Leitung von Fulvia Butti steht unter dem sichtbaren Segen Gottes. Auf die verteilten Traktate und Schriften schenkt der HERR zahlreiche Reaktionen. Bitte betet für alle Mitarbeitenden, die Traktatverteiler und die verschiedenen Gemeinden, welche lebendig und treu missionieren. Sie sind für unsere biblisch fundierten Traktate sehr dankbar und schätzen die klare Botschaft. Möge der HERR weitere in die Schriftenmission berufen und zum Freundeskreis hinzutun.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.