Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2017 / Dezember 2017 / für Sonntag den 10.12.2017

für Sonntag den 10.12.2017

Denn in ihm ist alles geschaffen, was im Himmel und auf Erden ist, das Sichtbare und das Unsichtbare.

(Kolosser 1,16)

15 Er ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene vor aller Schöpfung.

16 Denn in ihm ist alles geschaffen, was im Himmel und auf Erden ist, das Sichtbare und das Unsichtbare, es seien Throne oder Herrschaften oder Mächte oder Gewalten; es ist alles durch ihn und zu ihm geschaffen.

17 Und er ist vor allem, und es besteht alles in ihm.

18 Und er ist das Haupt des Leibes, nämlich der Gemeinde. Er ist der Anfang, der Erstgeborene von den Toten, damit er in allem der Erste sei.

19 Denn es hat Gott wohlgefallen, dass in ihm alle Fülle wohnen sollte

20 und er durch ihn alles mit sich versöhnte, es sei auf Erden oder im Himmel, indem er Frieden machte durch sein Blut am Kreuz.

Kolosser  1,15-20

 

Unser Herr Jesus Christus ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes. Er steht über allem und ist vor allem, und alles besteht in Ihm (V. 15-17). Als Haupt der Gemeinde soll Er auch in unserem Leben den Vorrang in allen Dingen haben. In Ihm wohnt alle Fülle (V. 18-19). Durch Sein am Kreuz vergossenes Blut haben wir Frieden (V. 20).

Wir beten für die Hörer/innen unserer Radiosendungen sowie für all jene, welche die gleiche Frohe Botschaft übers Telefon und durch CDs erleben. Möge unser Herr Jesus Christus durch das Wort Gottes und den Heiligen Geist bewirken, dass viele Hörer sich ganz unter den Sohn Gottes stellen und Ihm folgen und dienen. Wir beten um klare Bekehrungen zum Herrn Jesus Christus und die Erweckung vieler Gläubigen. Jesus spricht: «Wer mich sieht, der sieht den Vater! » (Joh 14,9).

 

 


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.