Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2017 / Dezember 2017 / für Montag den 18.12.2017

für Montag den 18.12.2017

Verhaltet euch weise gegenüber denen, die draußen sind, und kauft die Zeit aus.

(Kolosser 4,5)

1 Ihr Herren, was recht und billig ist, das gewährt den Sklaven und bedenkt, dass auch ihr einen Herrn im Himmel habt.

2 Seid beharrlich im Gebet und wacht in ihm mit Danksagung!

3 Betet zugleich auch für uns, dass Gott uns eine Tür für das Wort auftue und wir das Geheimnis Christi sagen können, um dessentwillen ich auch in Fesseln bin,

4 damit ich es offenbar mache, wie ich es sagen muss.

5 Verhaltet euch weise gegenüber denen, die draußen sind, und kauft die Zeit aus.

6 Eure Rede sei allezeit freundlich und mit Salz gewürzt, dass ihr wisst, wie ihr einem jeden antworten sollt.

7 Wie es um mich steht, wird euch alles Tychikus berichten, der liebe Bruder und treue Diener und Mitknecht in dem Herrn,

8 den ich darum zu euch sende, dass ihr erfahrt, wie es uns ergeht, und damit er eure Herzen tröste.

9 Mit ihm sende ich Onesimus, den treuen und lieben Bruder, der einer der Euren ist. Alles, wie es hier steht, werden sie euch berichten.

Kolosser  4,1-9

 

Die Arbeitgeber und Vorgesetzten sollen beweisen, was recht und billig ist, «und bedenkt, dass auch ihr einen Herrn im Himmel habt» (V. 1). «Seid beharrlich im Gebet ... mit Danksagung! Betet zugleich auch für uns, dass Gott uns eine Tür für das Wort auftue» (V. 2-4). Es gilt also: weise wandeln «und kauft die Zeit aus. Eure Rede sei allezeit freundlich» (V. 5-6). Die treuen Diener Christi und Mitarbeiter richten die Herzen auf und nehmen Anteil am Ergehen des Nächsten (V. 7-9).

Wie überall, wo der Herr Jesus Christus klar bezeugt wird, so offenbart Er Seinen Sieg auch in Polen, wo feindliche Mächte in Seinem Namen überwunden werden müssen. Wir beten für den Hauptverantwortlichen des FD-Zweiges, Romuald Halip, und alle Mitarbeitenden sowie für weitere Traktatverteiler in allen Landesteilen und um ein mächtiges Wirken unseres HERRN durch Sein Wort und den Heiligen Geist, dass viele Menschen in göttliche Sündenerkenntnis und tiefe Herzensbuße kommen. «Seid beharrlich im Gebet ... mit Danksagung!»

 

 


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.