Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2018 / April 2018 / für Samstag den 14.04.2018

für Samstag den 14.04.2018

Und alles Volk, das im Tor war, samt den Ältesten sprach: wir sind Zeugen. Der HERR mache die Frau, die in dein Haus kommt, wie Rahel und Lea, die beide das Haus Israel gebaut haben.

(Ruth 4,11)

9 Und Boas sprach zu den Ältesten und zu allem Volk: Ihr seid heute Zeugen, dass ich von Naomi alles gekauft habe, was Elimelech, und alles, was Kiljon und Machlon gehört hat.

10 Dazu habe ich mir auch Ruth, die Moabiterin, die Frau Machlons, zur Frau genommen, dass ich den Namen des Verstorbenen erhalte auf seinem Erbteil und sein Name nicht ausgerottet werde unter seinen Brüdern und aus dem Tor seiner Stadt; dessen seid ihr heute Zeugen.

11 Und alles Volk, das im Tor war, samt den Ältesten sprach: Wir sind Zeugen. Der HERR mache die Frau, die in dein Haus kommt, wie Rahel und Lea, die beide das Haus Israel gebaut haben; sei stark in Efrata, und dein Name werde gepriesen zu Bethlehem.

12 Und dein Haus werde wie das Haus des Perez, den Tamar dem Juda gebar, durch die Nachkommen, die dir der HERR geben wird von dieser jungen Frau.

Rut 4,9-12

 

Boas betonte vor Zeugen, dass er nicht nur alles gekauft habe, sondern Ruth zur Frau nehme und dem Verstorbenen das Erbteil erhalten wolle; «ihr seid heute Zeugen» (V. 9-10). Die Zeugen wünschten Gottes Segen für Ruth und Boas: «Sei stark in Ephrata, und dein Name werde gepriesen zu Bethlehem... durch die Nachkommen, die dir der HERR geben wird von dieser jungen Frau» (V. 11-12). Ruth kam in den Stammbaum Jesu.

Die praktische Hilfe für Menschen in Not ist ebenfalls ein wichtiges Arbeitsfeld. Es ist grundlegend, von der Gnade und Liebe Gottes in Jesus Christus zu sprechen. Aber diese Liebe wollen wir auch im Alltag weitergeben und in die Tat umsetzen. Als Hilfswerk auf dem festen Fundament des Evangeliums bringen wir vielen Menschen im Elend die Kraft Gottes. Schulen, Waisenunterstützung, medizinisches Zentrum, Überlebens- und Aufbauhilfe zeigen das Licht der Liebe Gottes und bringen Hoffnung. Bitte betet um Gottes Segen für unsere Hilfsprojekte und um Seine Gnade und Leitung.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.