Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2018 / Mai 2018 / für Samstag den 05.05.2018

für Samstag den 05.05.2018

9 Jetzt aber, warum schreist du denn so laut? Ist kein König bei dir? Und ist dein Ratgeber fort, dass dich die Wehen erfasst haben wie eine Gebärende?

10 Leide doch solche Wehen und stöhne, du Tochter Zion, wie eine Gebärende; denn jetzt musst du zur Stadt hinaus und auf dem Felde wohnen und nach Babel kommen. Dort wirst du errettet werden, dort wird dich der HERR erlösen aus der Hand deiner Feinde.

11 Jetzt aber haben sich viele Heiden wider dich zusammengerottet und sprechen: Zion sei entweiht; unsere Augen sollen sich daran weiden!

12 Aber sie wissen des HERRN Gedanken nicht und kennen seinen Ratschlag nicht, dass er sie zusammengebracht hat wie Garben auf der Tenne.

13 Darum mache dich auf und drisch, du Tochter Zion! Denn ich will dir eiserne Hörner und eherne Hufe machen, und du sollst viele Völker zermalmen und ihr Gut dem HERRN weihen und ihre Habe dem Herrscher der ganzen Welt.

14 Jetzt aber, zerraufe und zerkratze dich, denn man belagert uns und schlägt den Richter Israels mit der Rute auf die Backe.

Micha 4,9-14

 

Das verstoßene, bis aufs äußerste geprüfte Israel soll errettet werden. Gott selber wird Seinem Volk Kraft und Sieg geben gegen seine Feinde (V. 10), die des HERRN Gedanken und Ratschluss nicht kennen (V. 12). Gotteskind, wirst auch Du vom Feind hart bedrängt, so wisse: «Der HERR, dein Gott, ist bei dir, ein starker Heiland» (Zeph. 3,17). Er wird Dich erlösen.

Der HERR lässt Prüfungen und Bedrängnis zu, auch in Form von finanziellen Engpässen. Die umfangreichen Verpflichtungen in der Radiomission, in der Schriften- und Bibelmission, aber auch im Hilfswerk mit den Schulen, Armenspeisungen und Unterstützung von notleidenden Glaubensgeschwistern lasten schwer. Durch den Heimgang treuer Geber/innen sind zudem empfindliche Lücken entstanden. Wir danken unserem starken Heiland für Sein gnädiges Versorgen und Seine Hilfe und bitten Ihn um Sein Eingreifen. Möge Er Weitere zum mittragenden Freundeskreis hinzutun und alle Geber/innen reich segnen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.