Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2018 / Mai 2018 / für Sonntag den 13.05.2018

für Sonntag den 13.05.2018

Wo ist solch ein Gott, wie du bist, der die Sünde vergibt.

(Micha 7,18)

14 Weide dein Volk mit deinem Stabe, die Herde deines Erbteils, die da einsam wohnt im Walde, mitten im fruchtbaren Lande; lass sie in Baschan und Gilead weiden wie vor alters!

15 Lass uns Wunder sehen wie zur Zeit, als du aus Ägyptenland zogst,

16 dass die Völker es sehen und zuschanden werden in ihrer ganzen Macht und die Hand auf ihren Mund legen und ihre Ohren taub werden.

17 Sie sollen Staub lecken wie die Schlangen und wie das Gewürm auf Erden. Zitternd sollen sie hervorkommen aus ihren Verstecken. Dem HERRN, unserm Gott, sollen sie sich ängstlich nähern und sich vor dir fürchten.

18 Wo ist solch ein Gott, wie du bist, der die Sünde vergibt und erlässt die Schuld denen, die geblieben sind als Rest seines Erbteils; der an seinem Zorn nicht ewig festhält, denn er hat Gefallen an Gnade!

19 Er wird sich unser wieder erbarmen, unsere Schuld unter die Füße treten und alle unsere Sünden in die Tiefen des Meeres werfen.

20 Du wirst Jakob die Treue halten und Abraham Gnade erweisen, wie du unsern Vätern vorzeiten geschworen hast.

Micha 7,14-20

 

Gott nimmt sich Seines Volkes nach harter Züchtigung erneut an, während sich die Heiden schämen müssen und vor dem HERRN zittern (V. 14-17). Gott ist gerecht und barmherzig. Er vergibt im Herrn Jesus Christus alle Schuld und wirft alle unsere Sünden in die Tiefen des Meeres. Gott hält auch Treue und erweist den Seinen Gnade (V. 18-20). Lasst uns die Frohe Botschaft allen Menschen bringen.

Seit bald 60 Jahren tragen unsere Tonträger das Evangelium in viele Häuser. Früher durch Schallplatten und Kassetten, heute durch CDs, mp3 und übers Telefon. Wir danken dem HERRN für Sein Wirken an vielen Herzen. Wegen fehlenden Kräften und Mitteln können wir die heutigen Möglichkeiten nicht so ausschöpfen, wie es wünschenswert wäre. Bitte betet mit uns, dass wir durch die sozialen Medien und eine aktuelle App noch mehr Menschen mit dem Wort Gottes erreichen können.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.