Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2018 / Mai 2018 / für Montag den 14.05.2018

für Montag den 14.05.2018

... der uns liebt und uns erlöst hat von unsern Sünden mit seinem Blut.

(Offenbarung1,5)

1 Dies ist die Offenbarung Jesu Christi, die ihm Gott gegeben hat, seinen Knechten zu zeigen, was in Kürze geschehen soll; und er hat sie gedeutet und gesandt durch seinen Engel zu seinem Knecht Johannes,

2 der bezeugt hat das Wort Gottes und das Zeugnis von Jesus Christus, alles, was er gesehen hat.

3 Selig ist, der da liest und die da hören die Worte der Weissagung und behalten, was darin geschrieben ist; denn die Zeit ist nahe.

4 Johannes an die sieben Gemeinden in der Provinz Asia: Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt, und von den sieben Geistern, die vor seinem Thron sind,

5 und von Jesus Christus, welcher ist der treue Zeuge, der Erstgeborene von den Toten und Fürst der Könige auf Erden! Ihm, der uns liebt und uns erlöst hat von unsern Sünden mit seinem Blut

6 und uns zu einem Königreich gemacht hat, zu Priestern vor Gott und seinem Vater, dem sei Ehre und Gewalt von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.

Offenbarung 1,1-6

 

«Dies ist die Offenbarung Jesu Christi» (V. 1). «Selig ist, der da liest und die da hören ... und behalten, was darin geschrieben ist» (V. 3). Nur wer an den Sohn Gottes glaubt, hat Gnade und Frieden mit Gott. Er liebt uns und hat uns erlöst mit Seinem Blut von allen Sünden «und uns zu Königen und Priestern gemacht vor Gott» (V. 4-6). Welch herrliche Erwählung für Dich und mich!

Mit welch unermesslicher, bedingungsloser Liebe hat unser Herr Jesus Christus sich ganz für uns hingegeben und uns erlöst. Aus Dankbarkeit und Liebe zu Ihm wollen wir unser Leben Ihm ganz zur Verfügung stellen. Wir preisen den HERRN für alle, die dies als Mitarbeitende im Missionswerk tun. Mögen stets die Liebe und Dankbarkeit zum Sohn Gottes unsere Motivation im Dienst sein. In verschiedenen Arbeitsbereichen fehlen dringend Kräfte. Bitte betet um weitere Berufungen insbesondere von jungen Glaubensgeschwistern mit brennenden Herzen und entsprechenden Fähigkeiten, für einen kürzeren oder längeren Missionseinsatz und für den vollzeitlichen Dienst.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.