Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2018 / August 2018 / für Mittwoch den 01.08.2018

für Mittwoch den 01.08.2018

lch taufe euch mit Wasser; aber er wird euch mit dem heiligen Geist taufen.

(Markus 1,8)

1 Dies ist der Anfang des Evangeliums von Jesus Christus, dem Sohn Gottes.

2 Wie geschrieben steht im Propheten Jesaja: »Siehe, ich sende meinen Boten vor dir her, der deinen Weg bereiten soll.«

3 »Es ist eine Stimme eines Predigers in der Wüste: Bereitet den Weg des Herrn, macht seine Steige eben!«,

4 so war Johannes in der Wüste, taufte und predigte die Taufe der Buße zur Vergebung der Sünden.

5 Und es ging zu ihm hinaus das ganze judäische Land und alle Leute von Jerusalem und ließen sich von ihm taufen im Jordan und bekannten ihre Sünden.

6 Und Johannes trug ein Gewand aus Kamelhaaren und einen ledernen Gürtel um seine Lenden und aß Heuschrecken und wilden Honig.

7 Und er predigte und sprach: Nach mir kommt der, der stärker ist als ich; ich bin nicht wert, dass ich mich vor ihm bücke und die Riemen seiner Schuhe löse.

8 Ich habe euch mit Wasser getauft; aber er wird euch mit dem Heiligen Geist taufen.

Markus 1,1-8

 

Johannes, der Wegbereiter des HERRN, predigte in der Wüste einer großen Volksmenge «die Taufe der Buße zur Vergebung der Sünden» (V. 4). Die Predigt war nicht vergeblich: «... und ließen sich von ihm taufen im Jordan und bekannten ihre Sünden» (V. 5). Lass den Geist Gottes heute auch an Dir wirken. Der Eine, der stärker ist als Du, will Dich gebrauchen (V. 7).

Am heutigen Nationalfeiertag der Schweiz beten wir besonders für dieses Land, wo materielles Wohlergehen eine wichtige Rolle spielt und dabei die geistliche Not immer offensichtlicher wird. Möge unser Herr Jesus Christus Erkenntnis der Wahrheit schenken, Buße und Umkehr wirken und die Gnade erweisen, dass sich viele Menschen bekehren. Wir beten um noch mehr entschiedene Nachfolge, Bereitschaft zur Hingabe auch im Materiellen und freudigen Zeugenmut der Kinder Gottes, damit das Volk mit dem Evangelium erreicht wird. Wir danken dem HERRN für unsere Missionsfreunde in der Schweiz und für alle Kontakte mit bibelgläubigen und lebendigen Christen und Gemeinden. Möge Er uns mit weiteren zusammenführen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.