Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2018 / August 2018 / für Freitag den 03.08.2018

für Freitag den 03.08.2018

Sogleich verließen sie ihre Netze und folgten ihm nach.

(Markus 1,18)

16 Als er aber am Galiläischen Meer entlangging, sah er Simon und Andreas, Simons Bruder, wie sie ihre Netze ins Meer warfen; denn sie waren Fischer.

17 Und Jesus sprach zu ihnen: Kommt, folgt mir nach; ich will euch zu Menschenfischern machen!

18 Und sogleich verließen sie ihre Netze und folgten ihm nach.

19 Und als er ein wenig weiterging, sah er Jakobus, den Sohn des Zebedäus, und Johannes, seinen Bruder, wie sie im Boot die Netze flickten.

20 Und sogleich rief er sie, und sie ließen ihren Vater Zebedäus im Boot mit den Tagelöhnern und gingen fort, ihm nach.

Markus 1,16-20

 

Simon und Andreas hörten den Ruf Jesu (V. 18). Sie waren bereit, alles, was ihnen bisher wichtig war, um Jesu willen aufzugeben und in Seinen Dienst zu treten. Wie steht es bei uns? Hören wir den Ruf Jesu: «Folge mir nach» und sind wir bereit Ihm zu gehorchen, auch wenn es um das Verlassen unserer nächsten Verwandten geht? (V. 20).

Wir danken dem HERRN für alle FD Mitarbeitenden weltweit. Welch Gnade und Freude, dass wir unserem Herrn Jesus Christus nachfolgen und dienen und unzählige Menschen mit dem Evangelium erreichen können. Bitte betet um Ausrüstung und Kraft sowie um Schutz und Bewahrung vor falschen Einflüssen, dass wir dem HERRN jederzeit treu dienen und Ihm ganz geweiht sind. Möge unser himmlischer Auftraggeber weitere Glaubensgeschwister in den vollzeitlichen Missionsdienst oder für einen Missionseinsatz berufen. Wir beten, dass weitere lebendige und befähigte Christen diesem Ruf folgen und sich vom HERRN segensreich gebrauchen lassen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.