Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2018 / Dezember 2018 / für Dienstag den 18.12.2018

für Dienstag den 18.12.2018

Fürchte dich nicht … du hast Gnade bei Gott gefunden.

(Lukas 1,30)

26 Und im sechsten Monat wurde der Engel Gabriel von Gott gesandt in eine Stadt in Galiläa, die heißt Nazareth,

27 zu einer Jungfrau, die vertraut war einem Mann mit Namen Josef vom Hause David; und die Jungfrau hieß Maria.

28 Und der Engel kam zu ihr hinein und sprach: Sei gegrüßt, du Begnadete! Der Herr ist mit dir!

29 Sie aber erschrak über die Rede und dachte: Welch ein Gruß ist das?

30 Und der Engel sprach zu ihr: Fürchte dich nicht, Maria! Du hast Gnade bei Gott gefunden.

31 Siehe, du wirst schwanger werden und einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen Jesus geben.

32 Der wird groß sein und Sohn des Höchsten genannt werden; und Gott der Herr wird ihm den Thron seines Vaters David geben,

33 und er wird König sein über das Haus Jakob in Ewigkeit, und sein Reich wird kein Ende haben.

Lukas 1,26-33

 

Der Engel Gabriel, von Gott gesandt (vgl. V. 19; Dan. 8,16-17), grüßte Maria auf göttliche Weise, worüber sie sehr erschrak (V. 26-29). Alle gottesfürchtigen Gläubigen finden Gnade im Herrn Jesus Christus, der groß ist (V. 30) und der König aller Könige; «und sein Reich wird kein Ende haben» (V. 31-33). Welch ein Vorrecht, Kind Gottes zu sein.

Wir danken dem HERRN für alle, die wir in Deutschland mit dem Evangelium mündlich oder schriftlich erreichen dürfen, und preisen Ihn für den geistlichen Segen, mit welchem Er unseren gemeinsamen Dienst bestätigt. Möge unser himmlischer Auftraggeber noch viele zur Buße und Umkehr leiten. Gelobt sei unser Herr Jesus Christus für die Verbundenheit mit unseren Missionsfreunden, Betern, Gebern und Traktatverteilern. Wie herrlich, dass wir miteinander in Deutschland und in aller Welt die Frohe Botschaft klar verkündigen dürfen. Der HERR segnet.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.