Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2018 / Juli 2018 / für Dienstag den 10.07.2018

für Dienstag den 10.07.2018

Siehe, des HERRN Auge achtet auf alle, die ihn fürchten, die auf seine Güte hoffen.

(Psalm 33,18)

12 Wohl dem Volk, dessen Gott der HERR ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat!

13 Der HERR schaut vom Himmel und sieht alle Menschenkinder.

14 Von seinem festen Thron sieht er auf alle, die auf Erden wohnen.

15 Der ihnen allen das Herz geschaffen hat, achtet auf alle ihre Werke.

16 Einem König hilft nicht seine große Macht; ein Held kann sich nicht retten durch seine große Kraft.

17 Rosse helfen auch nicht; da wäre man betrogen; und ihre große Stärke errettet nicht.

18 Siehe, des HERRN Auge sieht auf alle, die ihn fürchten, die auf seine Güte hoffen,

19 dass er ihre Seele errette vom Tode und sie am Leben erhalte in Hungersnot.

20 Unsre Seele harrt auf den HERRN; er ist uns Hilfe und Schild.

21 Denn unser Herz freut sich seiner, und wir trauen auf seinen heiligen Namen.

22 Deine Güte, HERR, sei über uns, wie wir auf dich hoffen.

Psalm 33,12-22

 

Der HERR schaut vom Himmel und sieht alle Menschenkinder (V. 13). Wir wollen uns doch heute daran erinnern, dass der HERR auch uns sieht. Er weiß, wer wir sind, Er kennt unsere Schwierigkeiten und Probleme. Deshalb wollen wir auf Ihn blicken und Ihm vertrauen. Er ist unsere Hilfe und unser Schild (V. 14-20). «Unser Herz freut sich seiner… deine Güte, HERR, sei über uns, wie wir auf dich hoffen» (V. 21-22).

Kinder und Jugendliche sind heute einer Unmenge von Einflüssen ausgesetzt. Vielen fehlen der Halt und die Orientierung in dieser schnelllebigen und medialen Zeit. Wir danken unserem Herrn Jesus Christus, dass durch unsere Kinder- und Jugendarbeit viele schon früh die Hilfe im Sohn Gottes erkennen und das Wort Gottes als Richtschnur für ihr Leben annehmen. Möge der HERR die gläubigen Kinder bewahren und gegenüber den Verführungen der Welt standhaft und entschieden für Christus sein lassen. Und mögen sich viele junge Menschen zum Heiland bekehren und Ihn als HERRN bekennen. Bitte betet für alle Mitarbeitenden in diesem Arbeitsbereich und für die Entstehung neuer Schriften und Radioproduktionen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.