Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2018 / November 2018 / für Donnerstag den 15.11.2018

für Donnerstag den 15.11.2018

Gott sei uns gnädig und segne uns, er lasse uns sein Antlitz leuchten.

(Psalm 67,2)

1 Ein Psalmlied, vorzusingen, beim Saitenspiel.

2 Gott sei uns gnädig und segne uns, er lasse uns sein Antlitz leuchten,

3 dass man auf Erden erkenne deinen Weg, unter allen Heiden dein Heil.

4 Es danken dir, Gott, die Völker, es danken dir alle Völker.

5 Die Völker freuen sich und jauchzen, dass du die Menschen recht richtest und regierst die Völker auf Erden. Sela.

6 Es danken dir, Gott, die Völker, es danken dir alle Völker.

7 Das Land gibt sein Gewächs; es segne uns Gott, unser Gott!

8 Es segne uns Gott, und alle Welt fürchte ihn!

Psalm 67,1-8

 

Der gute Hirte will uns auf rechter Straße führen um Seines Namens willen (Ps. 23). Bist Du Dir bewusst, dass Du täglich und stündlich ganz von Seiner Gnade abhängig bist? Alles eigene Ringen und Kämpfen führt zum Ruin. Gott sei uns gnädig… (V. 3). Wer auf die Gnade und Gerechtigkeit Gottes baut, ist dankbar und freudig (V. 4-6). An Gottes Segen ist alles gelegen (V. 7-8).

Wir danken dem HERRN für die Kinder, die auf unsere Kinderzeitschrift, Kindertraktate, -Bibelkurse, Posterkalender, Radiosendungen und unser Kindertelefon hin uns schreiben und den Herrn Jesus Christus in ihrer Umgebung klar bezeugen. Oft stoßen sie in der Familie und Schule auf Anfeindungen. Betet für alle Kinder, die dem Herrn Jesus Christus entschieden nachfolgen. Möge der HERR weitere hinzutun und klare Bekehrungen schenken sowie alle Mitarbeitenden von Kinderevangelisationen leiten und segnen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.