Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2019 / Andachten im Mai 2019 / für Donnerstag den 09.05.2019

für Donnerstag den 09.05.2019

Wir aber beteten zu unserm Gott und stellten gegen sie Tag und Nacht Wachen auf ...

(Nehemia 4,3)

1 Als aber Sanballat und Tobija und die Araber und Ammoniter und Aschdoditer hörten, dass die Wunden der Mauern Jerusalems heilten, weil die Lücken angefangen hatten sich zu schließen, wurden sie sehr zornig

2 und verschworen sich alle miteinander hinzuziehen, um gegen Jerusalem zu kämpfen und dort Verwirrung zu stiften.

3 Wir aber beteten zu unserm Gott und stellten gegen sie Tag und Nacht Wachen auf zum Schutz vor ihnen.

4 Und das Volk von Juda sprach: Die Kraft der Träger ist zu schwach, und da ist zu viel Schutt; wir schaffen es nicht, an der Mauer zu bauen.

5 Unsere Widersacher aber dachten: Sie sollen's nicht erfahren noch sehen, bis wir mitten unter sie kommen und sie töten und dem Werk ein Ende machen.

6 Als nun die Juden, die nahe bei ihnen wohnten, kamen und uns wohl zehnmal sagten von all den Plänen, die sie gegen uns ersannen,

Nehemia 4,1-6

 

Tobija, der nur spottete und die Arbeit Nehemias belächelte, wurde zornig, als das Werk mit Gottes Hilfe der Vollendung entgegen ging (V. 1). Feinde wollten gegen Jerusalem streiten und Verwirrung anrichten (V. 2). Heute geschieht dies durch üble Nachrede. Lasst uns beten und wachsam sein (V. 3) und alle Hindernisse im Namen Jesu überwinden (V. 4), denn der Teufel und seine Werkzeuge wollen auch Dich und mich vernichten «und dem Werk ein Ende machen» (V. 5). Aber Jesus ist Sieger und lebt!

Wir preisen unseren Herrn Jesus Christus für unsere lieben und treuen Missionsfreunde in Deutschland. Unser gemeinsames Zeugnis bewegt viele im Land. Der Herr Jesus Christus schenkt klare Lebensübergaben und Neugeburten. Wir preisen den HERRN für Sein Wirken und danken Ihm für die Verbundenheit mit zahlreichen Glaubensgeschwistern, Gemeinden, Gebets-, Bibel- und Hauskreisen. Der HERR segne und stärke Euch. Möge der HERR weitere Kontakte schenken und den Freundeskreis in Deutschland erweitern.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.