Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2019 / Andachten im August 2019 / für Dienstag den 20.08.2019

für Dienstag den 20.08.2019

Denn der Weisheit Anfang ist: Erwirb Weisheit, und erwirb Einsicht mit allem, was du hast.

(Sprüche 4,7)

1 Hört, meine Söhne, die Mahnung eures Vaters; merkt auf, dass ihr lernt und klug werdet!

2 Denn ich gebe euch eine gute Lehre; verlasst meine Weisung nicht.

3 Ein Sohn war ich bei meinem Vater, zart und einzig vor meiner Mutter,

4 da lehrte er mich und sprach: Lass dein Herz meine Worte aufnehmen; halte meine Gebote, so wirst du leben.

5 Erwirb Weisheit, erwirb Einsicht; vergiss sie nicht und weiche nicht von der Rede meines Mundes;

6 verlass sie nicht, so wird sie dich bewahren; liebe sie, so wird sie dich behüten.

7 Denn der Weisheit Anfang ist: Erwirb Weisheit und erwirb Einsicht mit allem, was du hast.

8 Achte sie hoch, so wird sie dich erhöhen und wird dich zu Ehren bringen, wenn du sie herzest.

9 Sie wird dein Haupt schön schmücken und wird dich zieren mit einer prächtigen Krone.

10 Höre, mein Sohn, und nimm an meine Rede, so werden deine Jahre viel werden.

11 Ich will dich den Weg der Weisheit führen; ich will dich auf rechter Bahn leiten,

12 dass, wenn du gehst, dein Gang dir nicht sauer werde, und wenn du läufst, du nicht strauchelst.

Sprüche 4,1-12

 

Wo göttliche Ermahnung eines Vaters von den Kindern befolgt wird, entsteht Geistesleben (V. 1-4). Einsicht und Weisheit müssen durch viel Lesen der Heiligen Schrift und Gebet mit Fleiß erworben werden (V. 5-9). «Höre ... und nimm an» beeinflusst unsere Lebensdauer (V. 10). Wer sich auf dem «Weg der Weisheit» führen lässt, wird nicht verbittert und bleibt vor Straucheln bewahrt (V. 11-12). Hören wir die Worte der Weisheit Gottes gern, und befolgen wir sie?

Die Einfuhr von FD Traktaten in russischsprachige Gebiete wird immer schwieriger. Darum lassen wir Traktate und Kalender in russischer Sprache durch unsere Zweigstelle in Minsk/Weissrussland, unter der Leitung von Igor Kissilew, in einer dortigen Druckerei herstellen. Nebst unseren beiden Zweigstellen in Moskau und Ekaterinenburg, die gut funktionieren, sind dagegen nur noch wenige treue Traktatverteiler in Kasachstan, Kirgisien, Sibirien, usw. von wo aus Russlanddeutsche, die einen treuen Dienst taten, in ihr Heimatland, Deutschland, zurückgekehrt sind. Wir beten für die vielen zurückgekehrten Russlanddeutschen und deren Gemeinden, dass sie gute alte Kontakte in den GUS-Ländern mit FD Traktaten versorgen. Wir danken dem HERRN und beten für die vielen treuen Russlanddeutschen in Deutschland.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.