Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2019 / Andachten im August 2019 / für Sonntag den 25.08.2019

für Sonntag den 25.08.2019

Behalte meine Gebote, so wirst du leben.

(Sprüche 7,2)

1 Mein Sohn, behalte meine Rede und verwahre meine Gebote bei dir.

2 Behalte meine Gebote, so wirst du leben, und hüte meine Weisung wie deinen Augapfel.

3 Binde sie an deine Finger, schreibe sie auf die Tafel deines Herzens.

4 Sprich zur Weisheit: Du bist meine Schwester, und nenne die Klugheit deine Freundin,

5 dass sie dich behüte vor der fremden Frau, vor der Fremden, die glatte Worte gibt.

6 Denn am Fenster meines Hauses guckte ich durchs Gitter

7 und sah einen unter den Unverständigen und erblickte unter den jungen Leuten einen Jüngling ohne Verstand.

8 Der ging über die Gasse zu ihrer Ecke und schritt daher auf dem Wege zu ihrem Hause

9 in der Dämmerung, am Abend des Tages, als es Nacht wurde und dunkel war.

10 Und siehe, da begegnete ihm eine Frau im Hurengewand, listig,

11 wild und unbändig, dass ihre Füße nicht in ihrem Hause bleiben können.

12 Jetzt ist sie draußen, jetzt auf der Gasse und lauert an allen Ecken.

13 Und sie erwischt ihn und küsst ihn, wird dreist und spricht:

Sprüche 7,1-13

 

Eindringlich mahnt Salomo: «Mein Sohn, behalte meine Rede und verwahre meine Gebote bei dir» (V. 1). Davon hängt nämlich unser geistliches und leibliches Leben ab (V. 2). Das Wort Gottes soll unsere Herzen und Sinne durchdringen und unser ganzes Tun bestimmen. Nur so bleiben wir vor schwerer Sünde bewahrt (V. 3-5). Was Salomo vor bald 3000 Jahren abends beobachtete (V. 6-13), spielt sich in gleicher Weise in der heutigen Zeit ab. Das vom Heiligen Geist inspirierte Wort Gottes ist die Wahrheit (vgl. Joh. 17,17).

Wir danken dem HERRN, dass im «ELIM – Haus des Segens» sehr viele Gäste durch die biblisch fundierten Botschaften und Seelsorge mächtigen geistlichen Segen empfangen haben. Viele erlebten Befreiung durch den Glauben an den Sohn Gottes und die Vergebung aller Sünden durch das Blut Jesu Christi und empfingen den Heiligen Geist, der uns heiligt. Herzlich willkommen sind Einzelpersonen, Ehepaare und Familien mit Kindern. Auch Gruppen mit eigenem Programm schätzen unser Haus, das neu renoviert ist. Betet bitte für das mächtige Wirken Gottes an allen Gästen und den in Seinem Dienst Stehenden.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.