Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2019 / Andachten im September 2019 / für Samstag den 07.09.2019

für Samstag den 07.09.2019

Durch ihn haben wir empfangen Gnade ...

(Römer 1,5)

1 Paulus, ein Knecht Christi Jesu, berufen zum Apostel, ausgesondert zu predigen das Evangelium Gottes,

2 das er zuvor verheißen hat durch seine Propheten in der Heiligen Schrift,

3 von seinem Sohn, der geboren ist aus dem Geschlecht Davids nach dem Fleisch,

4 der eingesetzt ist als Sohn Gottes in Kraft nach dem Geist, der da heiligt, durch die Auferstehung von den Toten – Jesus Christus, unserm Herrn.

5 Durch ihn haben wir empfangen Gnade und Apostelamt, den Gehorsam des Glaubens um seines Namens willen aufzurichten unter allen Heiden,

6 zu denen auch ihr gehört, die ihr berufen seid von Jesus Christus.

7 An alle Geliebten Gottes und berufenen Heiligen in Rom: Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem Herrn Jesus Christus!

Römer 1,1-7

 

Berufen als Knecht Jesu Christi, predigte Paulus das Evangelium gemäß der Heiligen Schrift (V. 1-2). Unser Herr Jesus Christus, der Sohn Gottes, ist nach dem Fleisch aus dem Geschlecht Davids, aber durch den Heiligen Geist gezeugt, eingesetzt «als Sohn Gottes in Kraft... Durch ihn haben wir empfangen Gnade... in seinem Namen den Gehorsam des Glaubens aufzurichten unter allen Heiden» (V. 3-6). Der Segenswunsch in V. 7, «Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem Herrn Jesus Christus», sollte auch in der heutigen Zeit unter Kindern Gottes vermehrt weitergegeben werden.

Voller Dankbarkeit bezeugen wir die große Gnade Gottes auch in der FD Zentralstelle in Biberstein / Schweiz. Der HERR hat uns bis hierher geholfen und durchgetragen. Die Missionsdienste weltweit sowie die schweren Krankheiten von Evangelist Josef Schmid und die Auszeit aus gesundheitlichen Schwierigkeiten von Samuel Schmid führten dazu, dass verschiedene wichtige Aufgaben in den letzten Monaten nicht mehr in befriedigender Weise erledigt werden konnten. Bitte betet um Gnade, Kraft und Ausrüstung für alle Mitarbeitenden, die in dieser schwierigen Situation großen Herausforderungen gegenüberstehen. Möge der HERR in Seiner Sieges- und Auferstehungskraft eingreifen, damit das Evangelium weiterhin klar verkündigt werden kann.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.