Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2019 / Andachten im Oktober 2019 / für Mittwoch den 16.10.2019

für Mittwoch den 16.10.2019

Dazu hat er uns berufen ...

(Römer 9,24)

19 Nun sagst du zu mir: Was beschuldigt er uns dann noch? Wer kann seinem Willen widerstehen?

20 Ja, lieber Mensch, wer bist du denn, dass du mit Gott rechten willst? Spricht etwa ein Werk zu seinem Meister: Warum hast du mich so gemacht?

21 Hat nicht der Töpfer Macht über den Ton, aus demselben Klumpen ein Gefäß zu ehrenvollem und ein anderes zu nicht ehrenvollem Gebrauch zu machen?

22 Da Gott seinen Zorn erzeigen und seine Macht kundtun wollte, hat er mit großer Geduld ertragen die Gefäße des Zorns, die zum Verderben bestimmt waren,

23 auf dass er den Reichtum seiner Herrlichkeit kundtue an den Gefäßen der Barmherzigkeit, die er zuvor bereitet hatte zur Herrlichkeit.

24 So hat er auch uns berufen, nicht allein aus den Juden, sondern auch aus den Heiden.

Römer 9,19-24

 

Höchst aktuell sind alle hier aufgeworfenen Fragen. Auch hier gibt es nur eine Lösung: Sich unter die Allmacht Gottes stellen, der keine Fehler macht und gerecht und heilig ist (V. 19-21). Gott erweist Seine große Macht in Geduld an den Gefäßen des Zorns, «damit er den Reichtum seiner Herrlichkeit kundtue an den Gefäßen der Barmherzigkeit ... Dazu hat er uns berufen» (V. 20-24).

Wir loben und preisen unseren Herrn Jesus Christus für Sein Wirken durch unsere Schriftenmission in russischer Sprache. Freundes-Dienst Weissrussland unter der Leitung von Igor Kissilew nutzt jede Gelegenheit, um suchenden Menschen das Evangelium weiterzugeben. Eine besonders offene Türe ist uns in Kasernen, Haftanstalten, Heimen und Spitälern gegeben. Auch durch die beiden FD Zweige in Russland gelangt das gedruckte Wort an viele Orte. Dennoch nehmen die Schwierigkeiten für die Missionsarbeit in diesen Ländern und in der GUS zu. Möge unser Herr Jesus Christus die treuen Mitarbeitenden, Traktatverteiler und missionierenden Gemeinden bewahren, leiten, stärken und segnen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.