Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2019 / Andachten im November 2019 / für Donnerstag den 07.11.2019

für Donnerstag den 07.11.2019

... verschiedene Gaben nach der Gnade, die uns gegeben ist.

(Römer 12,6)

Denn ich sage durch die Gnade, die mir gegeben ist, jedem unter euch, dass niemand mehr von sich halte, als sich's gebührt, sondern dass er maßvoll von sich halte, wie Gott einem jeden zugeteilt hat das Maß des Glaubens.

Denn wie wir an einem Leib viele Glieder haben, aber nicht alle Glieder dieselbe Aufgabe haben,

so sind wir, die vielen, ein Leib in Christus, aber untereinander ist einer des andern Glied.

Wir haben mancherlei Gaben nach der Gnade, die uns gegeben ist. Hat jemand prophetische Rede, so übe er sie dem Glauben gemäß.

Hat jemand ein Amt, so versehe er dies Amt. Ist jemand Lehrer, so lehre er.

Hat jemand die Gabe, zu ermahnen und zu trösten, so ermahne und tröste er. Wer gibt, gebe mit lauterem Sinn. Wer leitet, tue es mit Eifer. Wer Barmherzigkeit übt, tue es mit Freude.

Römer 12,3-8

 

 

Jedermann ist ermahnt, sich nicht höher zu schätzen, als er ist. Gott teilt mancherlei Gaben aus nach Seiner Gnade. Dennoch sind wir als viele Glieder ein Leib in Christus und aufeinander angewiesen. Auch gibt es verschiedene Aufgaben in der Gemeinde, aber jedermann soll sich ganz dem Dienst widmen, den Gott ihm anvertraut hat (V. 7-8).

Gelobt sei der HERR für die tiefe Verbundenheit im gemeinsamen Dienst mit Euch, liebe Missionsfreunde. Wir danken Euch für Euer treues Mitwirken mit den verschiedenen Gaben nach der Gnade Gottes. So ist auch die tägliche Fürbitte von Euch, liebe Beter/innen nach «Einigkeit im Geist» eine Gnadengabe des HERRN und ein Segen für Viele. Unser Herr Jesus Christus antwortet herrlich auf unser gemeinsames Beten mit klaren Bekehrungen, Befreiungen, Neugeburten und völliger Hingabe an Ihn. Wir danken und beten für Euch alle und bitten den HERRN um weitere treue Beter/innen. Lasst uns unsere Hände stärken und ohne Unterlass beten. Jesus ist Sieger!


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.