Ich bin der Weg
und die Wahrheit
und das Leben.

Joh. 14,6

Sie sind hier: Wort zum Tag / Andachten für das Jahr 2019 / Andachten im Dezember 2019 / für Mittwoch den 11.12.2019

für Mittwoch den 11.12.2019

Denn auch Christus hatte nicht an sich selbst Gefallen.

(Römer 15,3)

1 Wir aber, die wir stark sind, sollen die Schwächen derer tragen, die nicht stark sind, und nicht Gefallen an uns selber haben.

2 Ein jeder von uns lebe so, dass er seinem Nächsten gefalle zum Guten und zur Erbauung.

3 Denn auch Christus hatte nicht an sich selbst Gefallen, sondern wie geschrieben steht (Psalm 69,10): »Die Schmähungen derer, die dich schmähen, sind auf mich gefallen.«

4 Denn was zuvor geschrieben ist, das ist uns zur Lehre geschrieben, damit wir durch Geduld und den Trost der Schrift Hoffnung haben.

Römer 15,1-4

 

 

Den Schwachen zu tragen und nicht uns selber zu gefallen, hat uns der Herr Jesus vorgelebt. In Ihm haben wir die Kraft, dies zu tun. Sind wir bereit, Schmähungen und Verfolgung auf uns zu nehmen? Gott lässt uns durch Geduld und den Trost der Schrift die Hoffnung festhalten (V. 4).

In zahlreichen arabischen und islamischen Ländern ist die Verkündigung des Evangeliums Jesu Christi nur unter beträchtlichen Schwierigkeiten und starker Verfolgung möglich. Wir bitten den HERRN um Kraft und Ausrüstung für unsere Glaubensgeschwister in jenen Ländern. Viele Tausend unerreichte Menschen leben aber auch als Migranten in Europa. Lasst uns ihnen das Evangelium hier bringen. Unsere christuszentrischen Schriften in verschiedenen Sprachen, insbesondere unsere Johannes-Evangelien in arabischer Sprache, sind dabei eine gute Hilfe. Wir beten um viele klare Bekehrungen.


Radio Freundes-Dienst
radiofd player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Radio Freundes-Dienst Schweiz
radiofd schweiz player
Zum Starten des Radioplayers Radio anklicken.
Spenden
Bild: Spenden Sie bitte!

Sprachwahl: Für Ihre Sprache klicken Sie bitte die passende Landesflagge an.